Carola Enke- Gregull
Blockflöte, Gitarre

Carola Enke-Gregull, einst selbst Schülerin der MKS Remscheid in den Fächern Blockflöte, Gitarre und Klavier, studierte zunächst an der Musikhochschule Köln bei den Professoren G. Höller, M. Schneider und W. Dey im Hauptfach Blockflöte und erlangte dort  ihr  Diplom in Allgemeiner Musikerziehung und Instrumentalpädagogik.

Ihren künstlerischen Abschluss im Hauptfach Blockflöte machte sie nach Studien bei Prof. G. Heyens an der Staatlichen Hochschule für Musik Ruhr, Institut Duisburg.

Carola Enke-Gregull unterrichtete als Instrumentalpädagogin in Solingen, Velbert, Hückeswagen und Radevormwald bevor sie 1985 zur MKS Remscheid wechselte.

Hier leitete  sie von 2002 – 2009  den Fachbereich Blockflöte und initiierte mehrere fächerübergreifende  Gemeinschaftskonzerte.

Neben Einzel-und Gruppenunterricht  in ihren beiden Instrumentalfächern, liegt ihr die Ensemblearbeit sehr am Herzen.  So leitet sie zur Zeit ein Ensemble (Avanti Tibia) in dem sie SchülerInnen von 19 – 27 Jahren für die Musik der Renaissance, des Barock, des Jazz und der Moderne begeistern möchte.

Als Blockflötistin konzertiert sie regelmäßig mit dem Ensemble CONCERTINO NUOVO (Blockflöte/Traversflöte, Gambe ( u.a. mit ihrer Kollegin Eva Heydasch), Cembalo) und hat bisher 2 CDs eingespielt.

Tel.: 02191/5927097

Mail: carola.enke-gregull[at]t-online.de