Gambenconsort
Eva Heydasch, 

Gespielt werden vorwiegend englische Fantasien für Gambenconsort aus dem 16. – 17. Jahrhundert, sowie italienische und deutsche Canzonen

Kontakt:
Büro der Musik- und Kunstschule,
Frau Ehlers, Tel. 02191 - 162529