Trompete


Die Trompete / Das Kornett

Die Trompete ist das kleinste Blechblasinstrument mit dem geringsten Gewichtund ist ideal für junge Bläser ab 7 Jahren. Alternativ bietet sich auch das Kornett an, das kürzer und leichter ist. Die Trompete fasziniert durch einen hellen klaren Klang, auf der man auch die höchsten Töne spielen kann. Wer diesen Klang liebt, sollte auf jeden Fall einen Versuch wagen, dieses Instrument kennen zu lernen. Eine Altersgrenze gibt es nicht. Wer fleißig übt, wird auch mit 60 Jahren erfolgreich sein. Leihinstrumente bietet die Musik- und Kunstschule gegen eine geringe Gebühr an.

Für ein eigenes Instrument sind mindestens 800 EUR erforderlich. Der Einzelunterricht ist zu Beginn auf jeden Fall zu empfehlen. Das Ensemblespiel sollte als zusätzliches Angebot bestehen bleiben. Zu jeder Trompetenschule gibt es das passende Spielheft mit CD. Schon nach wenigen Trompetenstunden können einfache Lieder geblasen werden.

Alle zwei Wochen, in der Regel am Samstagvormittag, treffen wir uns zum Ensemblespiel, das nicht nur besonderen Spaß macht, sondern auch das Selbstbewusstsein und Sozialverhalten stärkt. Neue Bläser, auch anderer Instrumente, sind immer herzlich willkommen.

Kontakt:
Reiner Bürk
Tel: 02191/344202
Email: reinerbuerk[at]t-online.de