11.03.15

Remscheider erfolgreich beim 52. Landeswettbewerbs Jugend musiziert

Remscheider erfolgreich beim 52. Landeswettbewerbs Jugend musiziert in Düsseldorf (6.-10. März 2015)

Johannes Gier (Mandoline) hat in der AG V mit 23 Punkten einen 1. Preis errungen. Begleitet wurde er von Stefani Saric (Gitarre), die ebenfalls 23 Punkte (1. Preis) erhielt.
Valentin Ruckebier (Klavier, Cembalo) erreichte als Begleiter in Kategorie Mandoline, AG V) 24 Punkte und damit einen 1. Preis

In der Kategorie Musical waren unterwegs:
Cecilia Coesfeld (Musical, AG IV). Sie erhielt mit 18 Punkten einen 3. Preis
Noémi Coesfeld (Musical, AG V), erreichte 20 Punkten und damit einen 2. Preis.

Die drei 1. Preisträger werden sich beim 52. Bundeswettbewerb in Hamburg (22.- 28. Mai 2015) erneut einer Jury stellen.