16.03.18

55. Landeswettbewerb ›Jugend Musiziert‹ in Wuppertal

Vom 09. bis zum 13.03.2018 fand in Wuppertal der 55. Landeswettbewerb ›Jugend Musiziert‹ statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits auf Regionalebene überzeugen konnten, präsentierten hier ihr Wettbewerbsprogramm im anspruchsvollen Vergleich mit Mitstreitenden aus ganz Nordrhein-Westfalen. Die Besten erwartet nun im Mai der Bundeswettbewerb in Lübeck. Aus Remscheid traten erfolgreich an: Julia Heynen (Querflöte, 3. Preis), Liljana Cavarretta (Musical, 2. Preis), Kilian Kolodziej (Gitarre, 1. Preis), sowie Charlotte Bachus und Katinka Langenohl (Duo Violoncello und Klavier, 3. Preis). Die Abt. Musik- und Kunstschule gratuliert herzlichen allen Preisträgerinnen und Preisträgern.